Mit dem Laden des Podcast akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Libsyn.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Seien wir mal ehrlich: Es gibt Firmen, die hinken dermassen der heutigen Zeit hinterher, da kann man nicht mal mehr sagen, der Zug sei längst abgefahren. Vielmehr fällt bereits das Bahnhofgebäude auseinander, die Geleise sind überwuchert und das Stationsschild hält sich nur noch an einem rostigen Nagel. Jedes Unternehmen, das mit der Zeit gehen und sich ernsthaft erneuern möchte, sollte sich vorab einige wichtige Fragen bezüglich Firmenauthentizität stellen. Welche Fragen das genau sind und warum es besser ist, gleich einen eigenen Zug zu bauen, anstatt zu kopieren, darüber spreche ich heute. Viel Spass beim Reinhören – Schrägstrich – Zuschauen.