Mit dem Laden des Podcast akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Libsyn.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ich fühl mich total wohl da, wo ich jetzt in meinem Leben stehe. Doch wie ich genau an diesen Ort und in diese für mich echt schöne Situation gekommen bin – nun, da spielten mehrere Faktoren eine Rolle: das Universum, ein eingeweide-verknotender Seegang auf einem Segeltörn und auch ein Gedicht. Seltsamer Mix, was? Mag sein. Aber ungemein wertvoll und wegweisend für mich. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler. Für mich ein idealer Moment, mal innezuhalten, mich umzudrehen und zu bilanzieren. Wer sich dazusetzen und mir und Novalis zuhören mag: Hier, bitte, ist noch Platz frei!