Manchmal spüre ich einen starken Impuls für eine bestimmte Handlung und gebe diesem nach. Ich denke dann gar nicht darüber nach, sondern tue es einfach. Doch woher kam der Impuls? Was ist es? Ob es sich dabei um das Dritte Auge oder den vierten Zeh handelt, ist im Prinzip völlig egal. Es geht darum, diesen Impuls, etwas zu tun, zu spüren, zu fühlen – und ihm dann nachgeben zu können. Was immer es auch ist, das mich bisweilen anstupst: Ich mag es sehr. Ich plädiere hiermit für «mehr nachgeben, weniger hinterfragen». Warum man mit diesen Impulsen spielen kann und soll, was Bauch und Hirn dazu sagen, das erzähle ich genau hier.

 

7 Schlüssel zu mer wahrer Freude!

Stell dir vor, du fühlst dich weniger gestresst, weniger abgelenkt und selbstbewusster. Stell dir vor, du erkennst, du hast alles in dir was du brauchst.

Einführung der 7 Schlüssel zu mehr Freude Gratis Video-Serie. Wenn du dir diese Videos ansiehst, lernst du schnell und einfach, wie du dich wieder mit deiner kindlichen, fröhlichen Natur verbinden kannst. In diesen Videos zeige ich dir genau, wie du die Kraft der Freude von innen in nur 7 einfachen Schritten nutzen kannst. Es ist völlig kostenlos, also hast du nichts zu verlieren. Fülle das Formular aus, um sich anzumelden!

You have successfully subscribed! Check your email to confirm.